TU Berlin

Fachgebiet Statik und DynamikExkursion 2009

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Exkursion nach Polen

Vom 1. bis 3. Juli 2009 veranstaltete das Fachgebiet Statik und Dynamik eine Exkursion nach Polen. Die Reiseziele bildeten Bauwerke und Brücken in und rund um Wroclaw. Der Auftakt begann mit der Besichtigung des Architekturmuseums in Wroclaw. Der Einblick in 100 Jahre alte Statiken und Pläne, u. a. Jahrhunderthalle und Kaiserbrücke, führte in eine angeregte Diskussion über statische Berechnungen mittels grafischer Statik und Einflusslinien sowie die Modellierung und Konstruktion. Anschließend konnten die „besprochenen" Bauwerke bei der Stadtbesichtigung näher untersucht werden. Auch ein Besuch der Jahrhunderthalle in Wroclaw, geplant von einem Absolvent der TH Charlottenburg durfte hier nicht fehlen.
Weitere Programmpunkte bildeten ein Empfang am Institut für Bauingenieurwesen des Polytechnikums in Opole, die Besichtigung einer der ältesten Straßenhänge-
brücken der Welt über die Malapane in Ozimek sowie der Friedenskirche in Jawor. Die Holzkirche wurde nach dem 30 Jährigen Krieg gemäß Auflagen des Westfälischen Friedens nur mittels Stroh, Holz und Lehm in weniger als 2 Jahren erbaut.
Das Fachgebiet dankt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die großartige Atmosphäre, die ausgearbeiteten Vorträge und die insgesamt sehr gelungene Exkursion.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe